Willkommen Gast

AGB

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

vom 01.01.2014



PREISE
Alle Preise sind in EURO angegeben und beinhalten eine Mehrwertsteuer in Höhe von 19%. Ändert sich der Mehrwertsteuersatz, so behalten wir uns eine Preisanpassung vor. Eine angemessene Preisanpassung in Folge veränderter Kalkulationsgrundlagen wie eine Erhöhung der Materialpreise und Löhne sowie von Wechselkursen und Frachtkosten behalten wir uns ebenfalls vor. Unsere Angebote sind stets freibleibend. Mit Neuerscheinungen verlieren Kataloge und Prospekte älteren Datums ihre Gültigkeit. Besonders abgegebene Angebote haben 30 Tage ab Ausstellungsdatum Gültigkeit. Über eine längere Bindungsfrist kann im Einzelfall auf Anfrage entschieden werden.

LIEFERUNG IM INLAND
Die Lieferung erfolgt auf Rechnung und Gefahr des Bestellers. Gefahrenübergang auf den Besteller erfolgt mit Übergabe der Ware an den Transporteur.
Ab einem Betrag von 100,00 EUR liefern wir Artikel ohne den Vermerk „Frachtkosten“ kostenfrei; bis 100,00 EUR berechnen wir pauschal 6,50 EUR pro Paket / 7,50 EUR bei Versand an Privatadressen. Artikel mit dem Vermerk „Frachtkosten“ liefern wir ab 4.900,00 EUR kostenfrei; darunter berechnen wir den angegebenen Frachtkostenbetrag. Wenn es für eine zügige Abwicklung vorteilhaft und wirtschaftlich sinnvoll ist, behalten wir uns auch Teillieferungen vor.

ZAHLUNG
Auf Zahlungseingänge, die wir innerhalb 14 Tage ab Rechnungsdatum verbuchen können, gewähren wir 2% Skonto (Fracht- und Versandkosten ausgenommen). Unberechtigt einbehaltene Skontobeträge fordern wir zurück. Sonst sind unsere Rechnungen nach 30 Tagen ohne Abzug fällig.
Bei Zahlungsverzug sind wir berechtigt 10% Verzugszinsen zu berechnen.
Privatpersonen als Besteller: Privatpersonen werden nur gegen Vorkasse beliefert. Sie bekommen zuerst eine Rechnung. Erst nach verbuchtem Zahlungseingang wird die Ware verschickt/ zur Fertigung in Auftrag gegeben.

EIGENTUMSVORBEHALT
Die von uns gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Der Käufer tritt die ihm aus einer Weiterveräußerung oder aus einem sonstigen Rechtsgrund zustehenden Forderungen sämtlich an uns ab. Wir nehmen die Abtretung hiermit an.

ANKOMMENDE WARE
Prüfen Sie ankommende Ware unverzüglich auf Beschädigung und Vollzähligkeit. Sie tragen die Verantwortung dafür, dass Sie Ihre Ware vollzählig und unbeschädigt erhalten. Bei Transportschäden ist umgehend eine Tatbestandssicherung beim Anlieferer durch Sie zu veranlassen und auf den Transportpapieren bescheinigen zu lassen. Spätere Ansprüche können beim Transporteur nicht mehr geltend gemacht werden.

RÜCKGABERECHT
Statt des Rechts, Ihre auf den Abschluss des Vertrages gerichtete Willenserklärung zu widerrufen, haben Sie ein Rückgaberecht, über das wir Sie nachstehend informieren:
Rückgabebelehrung
Rückgaberecht
Sie Können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von einem Monat durch Rücksendung der Ware zurück geben. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt der Ware und dieser Belehrung. Nur bei nicht paketfähiger Ware (z. B. bei sperrigen Gütern) können Sie die Rückgabe auch durch Rücknahmeverlangen in Textform, z. B. per Brief, Fax oder E-Mail erklären. Zur Wahrnehmung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens. In jedem Fall erfolgt die Rücksendung der Ware auf unsere Kosten und Gefahr. Die Rücksendung oder das Rücknahmeverlangen hat zu erfolgen an:
Postadresse:
DER BALL in Wiesbaden
Versand für Kindergarten, Schule Hort
Bismarckring 18
65183 Wiesbaden
Fax: 0611 – 44 40 46        E-Mail: info@der-ball.de
Rückgabefolgen
Im Fall einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und ggf. gezogener Nutzen (z. B. Gebrauchsvorteile) heraus zu geben. Bei einer Verschlechterung der Ware kann Wertersatz verlangt werden. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung – wie Sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurück zu führen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Ware nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.
Ende der Rückgabebelehrung

Bitte beachten Sie, dass Sie kein Rückgaberecht haben, wenn
a) Sie CD’s, Videos/ DVD’s, Tonkassetten oder Software entsiegelt haben;
b) Waren nach Ihrer Spezifikation angefertigt wurden oder auf Ihre persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder aufgrund Ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind.
Kosten der Rücksendung durch Unternehmen:
Sind Sie eine juristische Person oder Sie erwerben die Ware zu einem Zweck, der Ihrer gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann, so gehen die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu Ihren Lasten, es sei denn, dass die gelieferte Ware nicht der bestellten entspricht oder eine berechtigte Mängelrüge gegeben ist.

MÄNGEL
Ist die Ware zu dem Zeitpunkt mangelhaft, in dem die Gefahr auf Sie übergeht, dann haben Sie die gesetzlich vorgesehenen Ansprüche

GARANTIEN
Garantien schränken gesetzliche Ansprüche nicht ein und gelten für die Zeit von der Übergabe der Ware an den Verbraucher bis zum Ablauf der Garantiedauer. Im Garantiefall kann der Verbraucher die Ware bis zum Ablauf der angegebenen Garantiedauer auf unsere Kosten an unsere Anschrift senden. Er erhält nach unserer Wahl eine Reparatur oder eine Ersatzlieferung. Die Garantie gilt nicht für natürlichen Verschleiß und käuferseitige Beschädigungen. Sie gilt auch nicht bei Kaufverträgen, die der Käufer in Ausübung einer gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit geschlossen hat.
Für Schäden oder Störungen, die auf falsche Bedienung oder Benutzung, sowie auf Gewaltanwendung oder auf natürlichen Verschleiß nach Gefahrenübergang zurück zu führen sind, bestehen keine Ansprüche gegen uns.

ERFÜLLUNGSORT
für Lieferung und Zahlung ist Wiesbaden. Soweit gesetzlich zulässig, wird Wiesbaden als Gerichtsstand vereinbart. Mit der Erteilung eines Auftrages gelten unsere „Liefer- und Zahlungsbedingungen“ als anerkannt.

ÄNDERUNGEN
in Konstruktion und Ausführung, welche die Funktion und die Qualität der abgebildeten Produkte nicht negativ beeinflussen, sowie geringfügige Abweichungen von Maßen, Gewichten und Farben behalten wir uns vor. Sie berechtigen nicht zu Beanstandungen.

SONSTIGES
Unsere Angebotsunterlagen wurden nach bestem Wissen und größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Sollten sich dennoch Fehler eingeschlichen haben, sind wir berechtigt, diese jederzeit nachträglich zu beheben, ohne dass Haftungsansprüche gegen uns geltend gemacht werden können.



DER BALL in Wiesbaden by Willy Lippert

Versand für Kindertagesstätte, Schule, Hort

Bismarckring 18

65183 Wiesbaden


Tel. 0611 – 44 40 45

Fax 0611 – 44 40 46

e-mail: info@der-ball.de

Internet: www.der-ball.de


BANKVERBINDUNG

Wiesbadener Volksbank

BLZ 510 900 00 Konto-Nr. 156 089 00

IBAN: DE 0951 0900 0000 1560 8900

BIC: WIBADE5W



Shop weiterempfehlen